Zwischenmeldung

Die letzte Zeit war ruhig. Kaum Posts auf unseren Kanälen, keine Meldung was nun wirklich Sache ist und was wir eigentlich gerade machen. Für alle diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben:

 

Wir (Pe & ich) arbeiten daran, dass begonnene Material für die kommende Platte "Bedenkenlos" zu finalisieren. Instrumental ist alles aufgenommen, die Sessions für das reamping haben bereits begonnen. Danach kommt der Gesang drübergebraten und das Ganze final gemixt. Wir sind guter Dinge, dass die Platte 2019 veröffentlicht werden kann. Als "2-Mann-Armee" (die ja nebenbei bemerkt Vollzeit arbeiten und Familie haben) wird noch ein Menge Arbeit auf uns einprasseln (Artwork, Fotosession, Vertrieb usw.). Wir ärgern uns selbst am meisten darüber, dass die Platte noch nicht fertig ist. Aber "gut Ding will Weile haben".

 

Wir werden als Zeitfern zu gegebener Zeit auch wieder live auf der Bühne stehen. Wie, mit wem, und in welcher Form, diskutieren wir bereits. Fakt ist, auf Live-Action können und wollen wir auch in Zukunft nicht verzichten. Oberste Priorität hat dabei, den Drum-Slot wieder zu füllen. Also Leute, wenn wer wen kennt...ihr wisst Bescheid.

 

So weit, so gut. Sofort wenn der erste Soundfetzen der neuen Scheibe am Start ist, erfahrt ihr es hier.

Gruß, Tobey

 

Abschied

Leider mussten wir eine Nachricht entgegen nehmen, die uns getroffen hat und nicht leicht fiel zu verdauen aber lest selber: 

mehr lesen

Auf der Straße ins Finale

Ohne jeglichen Gedanken sind wir am 14. Januar 2017 beim BBU (Berlin Bands United) an den Start gegangen. Erfahrungen sammeln mit der unbeliebten Konzertreihe Namens "Bandcontest".

 

Ja, es gab einiges zu entdecken wenn man sich mit Bands verschiedenster Genres zusammen eine Bühne teilt. Man erhält automatisch einen Blick über den Tellerrand der Szene und das war sicher einer der größten Erfahrungspunkte.

 

Neun Monate später stehen wir im Finale. Wir blicken nach wie vor entspannt nach vorne, sind aber trotzdem nun auch angezeckt das Ding erfolgreich zu beenden.

 

 Und deshalb freuen wir uns auch diesmal wieder euch zahlreich begrüßen zu dürfen.

 

Denn ihr seid es die uns bis hierher gebracht haben und dafür sagen wir abermals vielen Dank. Also seid dabei, am 09. Dezember 2017 im Club "Linse" | Berlin-Lichtenberg. Alle weiteren Infos erhaltet ihr wie bekannt auf allen social-network Seiten.

 

Wir freuen uns aufs Finale,

 

Pe


mehr lesen

Blackland Berlin - Review 28.04.17

Vor zwei Wochen waren wir als Support für "DIE BoNKERS" im Blackland Berlin zugange und natürlich

war es wieder ein feuchtfröhlicher Abend. Besonders Spaß hat es auch gemacht, Songs wie "Heiß" oder "Medienchaos" wieder in der Setlist zu finden. Da haben wir uns selbst überrascht!

 

Bedanken wollen wir uns bei den BoNKERS für die Einladung und natürlich bei euch. Ihr habt uns wieder super unterstützt. Außerdem geht ein großer Dank an unseren Kumpel Stephan M. und auch an Suse von "look through my eyes" für die hübschen Bilder!

 

Aktuell nutzen wir nun die Konzert-Pause um an unserem neuen Album weiter zu arbeiten. Es liegt noch jede Menge vor uns also packen wir es an.

 

In diesem Sinne,

Pe      

mehr lesen

B.B.U.: Mit Platz 1 ins Halbfinale!

Leute, was war da denn los?

 

Das war die 2te Runde vom  "Berlin Bands United"  und ihr konntet nochmal einen drauf setzen. Mit dem ersten Platz im Voting stehen wir nun also schon im Halbfinale. Ein großer Dank daher an euch.

So langsam könnte man sich daran gewöhnen und wir sind schon gespannt was das Halbfinale für Überraschungen bereit hält. Den genauen Termin teilen wir euch natürlich rechtzeitig mit.

 

Und wo wir schon bei Terminen sind, nicht vergessen: Am 28.04.17 sind wir zusammen mit den BoNKERS im Blackland Berlin. Tickets dafür sind bereits erhältlich.

 

In diesem Sinne,

Pe

 

 

mehr lesen

B.B.U.: Wir sind in Runde 2!

Moinsen,

 

wir sind beim diesjährigen "Berlin Bands United" in die nächste Runde gestolpert. Dafür Danke an die ganzen Verrückten die für uns stimmten. Wir hatten einen guten Abend, viele neue Leute kennengelernt und einfach eine gute Zeit gehabt.

 

Die Vielfalt der Musik an diesem Abend hat mich beeindruckt. Egal ob PheraX, Transit Express, SaM oder Cablesalad (um nur mal vier der acht Bands zu nennen); die Mucke war durchgängig auf einem hohen Niveau und hat mich sehr überrascht.

 

Wie auch immer, unser Kollege Frank hat sich an diesem Abend die Kamera geschnappt und ein paar coole Bildchen gemacht. Die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Besucht doch mal den Frank auf seiner Homepage!

 

Cheers,

Tobey 

 

 

mehr lesen

Album "Im Auge des Betrachters" jetzt als Download

Die Zeiten haben sich geändert und auch wir haben uns nun dazu durchgerungen den digitalen Musikvertrieb zu nutzen. Ab sofort könnt ihr euch unser letztes Album "Im Auge des Betrachters" auf sämtlichen Download-Portalen wie Spotify, Amazon, iTunes oder Google Play saugen.

Natürlich haben wir auch noch eine begrenzte Zahl Digipack-Tonträger übrig die ihr in unserem Shop ordern könnt.

 

Viel Spaß,

Pe

mehr lesen

Arbeiten am neuen Album laufen auf Hochtouren (Part 2)

Ahoi, 

 

es geht voran. Ich kann euch berichten, dass der Pe (alias Pe Petersen) seine Bassaufnahmen im Kasten hat.

Super Sache! Und ohne zu sehr die Erwartungen zu steigern, exzellente Leistung.  Tobey und Ich haben natürlich mit großem Elan unterstützt. Das ist aber Nebensache.

 

Wir haben auch einen neuen Mitbewohner im Hangar 2.2: die monströse, haarige Fliege aus dem Film "Die Fliege".

Die hat hier und da ein bisschen gestört und Krach gemacht, aber im großen und ganzen ist sie eine dufte Type. 

 

Und endlich ist es wieder soweit, wir Proben!  

Am 14.01.17  spielen wir beim BBU im Berliner Rockhaus. Jeder der dabei sein will kauft sich eine Karte hier im Shop oder an der Abendkasse. Sieben Bands und eure Lieblinge von ZeitFern. Ich verrate so viel: Wir rocken, aber so richtig.  

Macht euch auf einen sensationellen Einstieg ins Jahr 2017  gefasst. Wir freuen uns auf euch!

 

 Auf eine gute Zeit und rockige Grüße.  

 Euer Fassi

mehr lesen

Arbeiten am neuen Album laufen auf Hochtouren (Part 1)

Moinsen!

 

wie man auf Facebook seit geraumer Zeit entnehmen konnte, sind wir seit diesen Sommer an der Produktion unseres zweiten Albums beschäftigt. Die Scheibe machte schon in der Vorproduktion einen wesentlich vielseitigeren und frischeren Eindruck als "Im Auge des Betrachters". Aber der Reihe nach...

 

Wie bei uns üblich, wird auch der neue Tonträger wieder in kompletter Eigenregie produziert. Wir haben ein (für unsere Verhältnisse) "kleines" Vermögen investiert um unseren Traum vom eigenen kleinen Studio zu realisieren. Ein Schritt der zeigt, dass wir von uns weiterhin überzeugt sind und nicht nachlassen. Eher im Gegenteil.

 

Stand heute wird das Album elf Songs umfassen. Die Aufnahmen der Schlagzeug-Tracks sind komplett im Kasten und haben wahnsinnig Bock auf mehr gemacht. Fassi hat einen wirklich  fantastischen Job abgeliefert, ging mehrmals über die Schmerzgrenze hinaus.

 

Aktuell sind die Bass Aufnahmen in vollen Gange. Pe ist wie immer sehr fleißig (dieser verdammte Streber...), feilt am Sound,experimentiert, will alles raushauen was geht. Am kommenden Wochenende werden seine Tracks alle komplett im Kasten sein. 

 

Soweit so gut. Anbei noch ein paar Bilder von

Fassi's recording session.

 

Cheers,

Tobey

 

P.S.: Wir haben die Preise für unser Album "Im Auge des Betrachters"(Digipack) und Bandshirt "el clasico" in unserem Shop um jeweils 5€ gesenkt. Von beiden Artikeln sind nur noch geringe Stückzahlen verfügbar. Wenn weg dann weg!

mehr lesen

Neue Homepage geht online

Es ist soweit - ab heute könnt ihr euch auf unserer neuen Homepage alle Informationen einholen die ihr braucht. Anstehende Gigs, neue Musik, Downloads oder Merchandise kaufen.

Hier seid ihr immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge. Wir werden die Seite nach und nach mit mehr Content füllen und sehenswert machen.

 

Natürlich findet ihr uns auch weiterhin auf den einschlägigen Social Media Kanälen, ist doch klar ;)

 

mehr lesen

B.O.R. im Blackland Berlin

Lange Zeit war es still um uns auf den Bühnen dieses Landes. Beim B.O.R. am 05 .März 2016 haben wir die Instrumente wieder in die Hand genommen und im berliner 'Blackland' gerockt.

 

Wir bedanken uns nochmal ganz kräftig bei allen alten und neuen Bekanntschaften, ihr habt diesen Abend bereichert.

 

Vielen Dank an Suse von Look Through My Eyes Photgraphy für die geilen Fotos.

Ihre Homepage ist nur zu empfehlen!

mehr lesen

Ein Geschenk für Euch

Um die Wartezeit auf das neue Album zu überbrücken haben wir einen Bonus-Track für euch in Bild und Ton festgehalten. Danke an Andi von Linsenscheu Photography für die Kameraführung, nice job dude!

 

Zusätzlich zum Video gibts den Track als Gratis-Download. 

 

Zieht's euch rein und viel Spaß mit "Geschenk"!


mehr lesen

"Geschenk" Teaser

Am kommenden Sonntag können wir euch endlich unser versprochenes Präsent zum 3-jährigen Jubiläum vorstellen. Etwas verspätet aber nicht vergessen... bis dahin!

mehr lesen